Die Vereinsmeisterschaft ist für die Meisten der wettkampfmäßige Abschluss der Sommersaison. Jedes Mitglied des Vereins kann bei diesem Bewerb mitmachen und sein Können mit anderen Mitgliedern messen. Ich möchte hiermit alle Mitglieder einladen bei der Vereinsmeisterschaft mitzumachen. Dieses sportliche Event (wie auch alle anderen, die veranstaltet werden ;)) bietet auch die Möglichkeit, neue Spielpartner des Vereins mit einer ähnlichen Spielstärke kennen zu lernen. 

Die Vereinsmeisterschaften werden dieses Jahr ein wenig anders organisiert, als in den letzten Jahren. Die Einzel-Vereinsmeisterschaft findet unabhängig von der Doppel-Vereinsmeisterschaft statt. Beide Meisterschaften werden mit einem strikten zeitlichen Plan durchgeführt. Dies führt dazu, dass jetzt schon die Finaltage bekannt sind und damit schon im Kalender markiert werden können 😉. Auch wenn nur jeweils zwei Spieler im Finale stehen können, sind alle herzlich eingeladen die Finale zu verfolgen und dabei sich mit Speis und Trank im Clubhaus versorgen zu lassen. Die Einzel-Finale finden am 13. September (Ersatz 15.September) und die Doppel-Finale am 29. September statt.
Zusätzlich hat dies zur Folge, dass jeder bei der Anmeldung bitte angibt wann er keine Zeit zu spielen hat. Die Spiele werden dann außerhalb von den genannten Zeiten angesetzt. Dies ist natürlich nur in begrenzter Hinsicht möglich. Die Finaltage sind bekannt und werden nicht verschoben. Dementsprechend setzt sich das auch chronologisch nach vorne fort, sodass die Halbfinale, Viertelfinalspiele in den Tagen davor gespielt werden. Es wird versucht, so gut wie möglich auf die Wünsche der Spieler einzugehen, allerdings hält sich der Sportwart die Option vor Spiele als W.O. zu werten, falls mit einem Spieler kein Termin gefunden werden kann. Diese Option wird nur im äußersten Notfall in Anspruch genommen. 

Die Einzel-Vereinsmeisterschaft findet dieses Jahr vom 6. September bis 13. September statt. Bei genügend großer Anmeldezahl werden die Einzel-Bewerbe mit einem Raster und damit mit K.o.-Spielen ausgespielt. Für die Verlierer der ersten Runde gibt es einen B-Bewerb. Somit absolviert jeder Teilnehmer mindestens zwei Spiele. Die Matches werden unter der Woche täglich ab 17:30 angesetzt. Mindestens die Plätze 1 und 2 sind voraussichtlich jeden Abend für die Vereinsmeisterschaft reserviert. Der erste Spieltermin ist nach der Auslosung am 4.9.19 bekannt. Es informiert sich bitte jeder Spieler selbst über den ersten Spieltermin. Über die weiteren Spieltermine werden die Spieler einzeln informiert. Der Spielplan hängt auch im Clubhaus aus und wird auf der Homepage veröffentlicht. 

Zeitraum: 6. - 13. September 

Bewerbe: Damen AK, Herren AK, Herren 45+ 

Anmeldebedingungen: gültige Mitgliedschaft beim TC Götzis; es gibt kein Nenngeld

Anmeldeoptionen: beim Sportwart: Email an mail@patrickreiner.at,SMS/Whatsapp an +43 699 11329512; oder an der schwarzen Tafel im Clubheim. Jeweils bitte den Bewerb angeben, an welchen Tagen, man nicht Zeit hat und die Telefonnummer, falls diese nicht im Benutzerprofil auf der Homepage hinterlegt ist. 

Nennschluss: 4.9.19 um 18:00 Uhr

Auslosung: 4.9.19 ab 18:00 Uhr

Spielmodus: auf 2 Gewinnsätze, 3. Satz wird ausgespielt mit Tie-Break bei 6:6. 

Falls es noch Fragen zur Vereinsmeisterschaft gibt, werden diese von mir gerne beantwortet (mail@patrickreiner.at / +43 699 11329512). Ich freue mich schon auf viele spannende Spiele und frage mich, ob heuer die Seriensieger der letzten Jahre vom Thron gestoßen werden können. 

Sportliche Grüße,
Patrick Reiner, Sportwart